Burnout-ade: Mit Hypnose raus aus der Stressfalle

Burnout vermeiden - Stress abbauenVöllig erschöpft, chronisch müde, ausgebrannt und leer. Sieht ihr Leben oder Ihr gefühltes Erleben momentan so aus, oder ist ein Angehöriger von Ihnen betroffen? Dann ist das ein klassisches Anzeichen eines Burn-out-Syndroms! In den letzten Jahren hat dieses Krankheitsbild stark zugenommen. Immer mehr Menschen leiden an Burnout oder waren betroffen, auch Prominente wie z.B. Fußballtrainer Ralf R. oder Sängerin Mariah C. erlebten eine Phase der totalen Erschöpfung. Doch was kann man dagegen tun? In diesem Bericht erfahren Sie wissenswertes über das Thema Burnout und wie man dieser Stressfalle entkommt!

Was ist das Burnout-Syndrom?

Burnout rechtzeitig verhindernDie Frage ,,Was ist das Burnout Syndrom‘‘ stellen sich insbesondere in der heutigen Zeit viele Menschen. Unter dem Begriff ,,Burnout‘‘ versteht man einen körperlichen und mentalen Zustand der ,,Ausgebranntheit‘‘. Dabei handelt es sich konkret um eine deutliche emotionale Erschöpfung in Kombination mit reduzierten Leistungsfähigkeit und starker Antriebslosigkeit. Es ist auch nicht auszuschließen, dass die Erkrankung durch eine Desillusionierung verstärkt und den Betroffenen in eine Depression führt.

Der Begriff ,,Burnout‘‘ (engl. Ausbrennen), Ausgebrannt kommt aus der 70er Jahre. Denn so fühlte sich damals der US-Amerikanische Psychotherapeut Herbert Freudenberger, nachdem er lange Zeit über seine Kräfte gearbeitet hatte. Bis zu einem Punkt, an dem plötzlich nichts mehr ging. Psychotherapeut Freudenberger schrieb über seine Erfahrung und prägte auf diese Weise den Begriff. Hier erfahren Sie mehr –> https://de.wikipedia.org/wiki/Burnout-Syndrom

Burnout ade: Was hilft mir dieses Symptom zu bewältigen bzw. zu besiegen!

Gegen dieses Symptom helfen Verhaltensänderungen durch Hilfe einer (Selbst)-hypnose oder Medikamente. Doch ist vor Medikamenten abzuraten da man dann mit schlimmen Nebenwirkungen wie zum Beispiel Übelkeit, Durchfall, Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, Erektions- und Ejakulationsstörungen sowie innere Unruhe zu tun hat. Was auch der Grund ist warum immer mehr eine (Selbst)-hypnose in Erwägung ziehen und diese Behandlung sich als sehr erfolgreich erwiesen hat.

,,Stress und Burnout-ade – Dank mentaler Stärke!‘‘

Keine Chance dem BurnoutBei der Hypnosetherapie ,,Keine Chance dem Burnout‘‘ reichen schon wenige Anwendungen aus um wirkungsvolle Gegenmaßnahmen einzuleiten und eine deutliche Verbesserung des Zustandes zu erzielen. Zudem kann diese Anwendung Blockaden auflösen und das Selbstwertgefühl des Betroffenen stärken. Durch diese positiven Veränderungen kann der Betroffene neue Energie aufbauen und damit
den Weg frei machen zu neuer Lebensfreude und mehr Zufriedenheit. Unabhängig davon an welchem Punkt man angelangt ist, durch diese Anwendung ,,Keine Chance dem Burnout‘‘ kann den Betroffenen in vielen Fällen außergewöhnlich schnell wirksame und anhaltende Symptomlinderungenbieten. Tiefe Entspannung im Trancezustand unterstützt die psychische Neuordnung. Effektiv wirkende Suggestionen und die verblüffend hohe Wirksamkeit energetischer Stress- und Angstlösungs-Techniken führen mit Hilfe dieses Anti-Stress Coaching zu dauerhaftem Erfolg!